Willkommen bei der SPD im Kreis Pinneberg
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 07.09.2018, 16:45 Uhr (969 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
SPD Quickborn fragt nach dem Stand der Planung und Förderungsanträge die Feuerwache in Quickborn-Heide (Aussenstelle der Quickborner Feuerwache)

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 05.09.2018, 19:11 Uhr (3373 mal gelesen)
[SPD]
Mit anerkennenden Worten würdigt der SPD-Landtagsabgeordnete und Vorsitzende des SPD-Kreisverbands Pinneberg, Thomas Hölck aus Haseldorf, seinen langjährigen Vorsitzenden Ralf Stegner. Der hatte am Montag erklärt, nach zwölf Jahren als Chef der Landes-SPD im kommenden Jahr nicht wieder für den Vorsitz kandidieren zu wollen.

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 27.08.2018, 17:04 Uhr (3279 mal gelesen)
[Wirtschaft]
Schon seit Jahren setzt sich der SPD-Landtagsabgeordnete Thomas Hölck aus Haseldorf für die Elbvertiefung ein. Jetzt freut er sich darüber, dass endlich – nach 17 Jahren Planung, Diskussionen und Gerichtsverfahren – mit dem Projekt begonnen werden kann.

 
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 24.08.2018, 15:59 Uhr (1253 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Die vorgesehenen Beratungen für ein umfassendes Radwegekonzept dürfen nach Auffassung der SPD Quickborn den Bau eines Radschnellweges von Quickborn-Heide ins Quickborner Zentrum nicht weiter verzögern!

 
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 21.08.2018, 19:54 Uhr (864 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Nach Ansicht der SPD Quickborn dauert die Planung und die Ausschreibung für die Errichtung eines Parkhauses am AKN-Bahnhof Quickborn Süd zu lange!

In einer Anfrage an die Stadtverwaltung, bittet die SPD um eine Stellungnahme.

 

710862 Aufrufe seit Februar 2006        
Kreisbüro

Martina Rahnenführer
Dietrich Drescher
Friedrich-Ebert-Str. 34
25421 Pinneberg
Tel. 04101/24720
Mail ans Kreisbüro

Öffnungszeiten:
Mo 9-12:30 Uhr
Di geschlossen
Mi-Fr 9-12:30 Uhr

Für Sie im Bundestag
Für Sie im Landtag

Beate Raudies

Kai Vogel

Thomas Hölck

 

 

 

 

Mitglied werden

Für Sie im Europaparlament
Facebook