Willkommen bei der SPD im Kreis Pinneberg
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 05.09.2018, 19:11 Uhr (1444 mal gelesen)
[SPD]
Mit anerkennenden Worten würdigt der SPD-Landtagsabgeordnete und Vorsitzende des SPD-Kreisverbands Pinneberg, Thomas Hölck aus Haseldorf, seinen langjährigen Vorsitzenden Ralf Stegner. Der hatte am Montag erklärt, nach zwölf Jahren als Chef der Landes-SPD im kommenden Jahr nicht wieder für den Vorsitz kandidieren zu wollen.

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 27.08.2018, 17:04 Uhr (1493 mal gelesen)
[Wirtschaft]
Schon seit Jahren setzt sich der SPD-Landtagsabgeordnete Thomas Hölck aus Haseldorf für die Elbvertiefung ein. Jetzt freut er sich darüber, dass endlich – nach 17 Jahren Planung, Diskussionen und Gerichtsverfahren – mit dem Projekt begonnen werden kann.

 
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 24.08.2018, 15:59 Uhr (758 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Die vorgesehenen Beratungen für ein umfassendes Radwegekonzept dürfen nach Auffassung der SPD Quickborn den Bau eines Radschnellweges von Quickborn-Heide ins Quickborner Zentrum nicht weiter verzögern!

 
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 21.08.2018, 19:54 Uhr (374 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Nach Ansicht der SPD Quickborn dauert die Planung und die Ausschreibung für die Errichtung eines Parkhauses am AKN-Bahnhof Quickborn Süd zu lange!

In einer Anfrage an die Stadtverwaltung, bittet die SPD um eine Stellungnahme.

 
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 17.07.2018, 14:57 Uhr (693 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Am 25. Juni wählte die Ratsversammlung die neuen Mitglieder für die Fachausschüsse und Gremien. Den Vorsitz im wichtigen „Hauptausschuss“ hat erstmalig die SPD übernommen. Bisher wurde diese Position  immer von der CDU besetzt.

 

682622 Aufrufe seit Februar 2006        
Kreisbüro

Martina Rahnenführer
Dietrich Drescher
Friedrich-Ebert-Str. 34
25421 Pinneberg
Tel. 04101/24720
Mail ans Kreisbüro

Öffnungszeiten:
Mo 9-12:30 Uhr
Di geschlossen
Mi-Fr 9-12:30 Uhr

Für Sie im Bundestag
Für Sie im Landtag

Beate Raudies

Kai Vogel

Thomas Hölck

 

 

 

 

Mitglied werden

Für Sie im Europaparlament
Facebook